ABW academy

„Langzeitkrankenstände und Wiedereingliederung in den Betrieb“

ONLINE- SEMINAR

Langzeitkrankenstände und die Wiedereingliederung sind schon lange ein Thema in Betrieben – mit den zusätzlichen Fällen von Long-COVID-Patienten spitzt sich die Lage nochmals zu.

Themenschwerpunkte

• Wie kann eine Person nach einem langen Krankenstand wieder in den Betrieb   integriert werden?
• Welche Angebote bieten die Sozialversicherungsträger?
• Wie ist die Situation arbeits- und sozialrechtlich zu beurteilen?

Diese und viele weitere Fragen werden im Seminar interaktiv behandelt. Dabei besteht die Möglichkeit Antworten auf individuelle Fragen zum Thema zu erhalten.

TEILNEHMERKREIS:

  • Rechtsanwälte/ Rechtsanwaltsanwärter
  • Unternehmensjuristen
  • Personalabteilungen
  • Institutionen / Behörden
  • Zuständige Mitarbeiter /Angestellte

Konzept:

Online:

  • Internes System oder Zoom Conference
  • Live – Übertragung (Live-Stream)
  • Seminarpräsentation/Unterlagen in elektronischer Form

Anerkennung/ Nachweis:

  • Zertifikat in elektronischer Form
  • Teilnahmebestätigung in elektronischer Form (zur Vorlage bei
    Approbation)

Methode:

  • Praxisorientiert
  • Intensiver Austausch zwischen Referenten und Teilnehmern
  • Diskussion
  • Frage/Antwort über die Chat-Funktion oder Live-Einschaltung für
    die direkte Kommunikation

BROSCHÜRE ZUM SEMINAR

Alle Informationen zu diesem Seminar finden Sie auch in unserer Broschüre.

SEMINARBERATUNG UND INFORMATION

Gerne beraten wir Sie persönlich zu unseren Seminaren und Programmen. Rufen Sie uns an.

  • +43 (0) 463 276 046
  • +43 660 208 7875
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on vk
Share on reddit
Share on tumblr
Share on stumbleupon
Share on skype
Share on digg
Share on email

Termine

21.03.2022
(Anmeldefrist 17.03.2022)
09 – 11:00 UHR

REFERENT / IN:
Mag. Sascha Obrecht

Universitätsassistent am Institut für Arbeits- und
Sozialrecht der Universität Wien
• Arbeitsrechtsexperte
• wissenschaftliche Forschung zum Thema COVID-19
aus arbeitsrechtlicher Sicht
• Publikationen im Kollektiven Arbeitsrecht und
Individualarbeitsrecht
• Praktische Erfahrung aus Verwaltungs- und
Konzipiententätigkeit
• ehemaliger Kabinettsmitarbeiter mit Zuständigkeit
Arbeitsrecht und Arbeitnehmerschutz im
Bundesministerium

Teilnahmegebühr

€ 239.- exkl. Ust / pro webseminar

(Ermäßigungen/Sonderkonditionen unter: office@abwacademy.eu)

Close Menu
shares
error: Inhalt ist geschützt !!